Anmeldung für Seminare, Workshops & Kurse

ZielStation Anmeldeformular

Das Absenden des Anmeldeformulars gilt als verbindliche Buchung der gewünschten Veranstaltung. Sie erkennen die AGB der ZielStation ausdrücklich an.
Bei einer Anmeldung von Gruppen ist für jeden Teilnehmer ein einzelnes Anmeldeformular auszufüllen.
Sind für bestimmte Veranstaltungen Eingangsvoraussetzungen erforderlich, so erkennen Sie diese ausdrücklich an und halten Sie diese auch ein (z.B. körperliche Fitness o.ä.).

Bezahlung: Sie erhalten nach Anmeldung eine Rechnung über den Gesamtbetrag. Dieser ist sofort und ohne Abzug fällig.
Bitte bezahlen sie nicht „vor“ Eingang der Rechnung. Da die Teilnehmerzahlen begrenzt sind erfolgt die Vergabe der Plätze nach der Reihenfolge des Eingangs der Anmeldeformulare.

* Pflichtfelder

Workshop / Seminar / Kurs*

Termin *

Veranstaltungsort *

Gebühr *

Ihre persönlichen Angaben

Anrede * FrauHerr

Vorname *

Name *

Geburtsdatum *

Strasse, Haus-Nr. *

PLZ, Ort *

E-Mail *

Telefon *

Mobil

Ergänzender Text / Kommentar

Wie sind Sie auf das Angebot von ZielStation aufmerksam geworden?

Ich bestätige hiermit die Richtigkeit meiner obigen Angaben und erkenne die AGB in ihrer zum Zeitpunkt der Anmeldung gültigen Version an. *

Ja, ich habe die Datenschutzerklärung gelesen und akzeptiere sie.

Spam Schutz:

Widerrufsbelehrung

Sie haben als privater Verbraucher das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen.

Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag der verbindlichen Anmeldung.

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (ZielStation Sylvia Jeß, Fischerhof 19 b, 21640 Nottensdorf, Telefon 04163 8676221, FAX 04163 8676222, Email: info@zielstation.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können hierfür ein formloses Anschreiben verwenden, sofern hieraus Ihre zweifelsfreie Willenserklärung hervorgeht

Machen Sie von dieser Möglichkeit Gebrauch, so werden wir Ihnen unverzüglich (z. B. per E-Mail) eine Bestätigung über den Eingang eines solchen Widerrufs übermitteln.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.