Erste Hilfe –  Notfallhilfe

Im Notfall immer richtig zu handeln ist schon schwer genug. Einen Notfall zu erkennen und bei drohender Gefahr ein Leben zu retten, ist eine ganz neue Herausforderung. Aber sie kann jeden treffen. Oft ist das Wissen veraltet oder einfach vergessen. Schließlich kommt für einen Busfahrer die Notfallhilfe ja nicht jeden Tag vor. Wenn es aber nun einmal nötig wird, wäre es fatal, auch für das Unternehmen, wenn der Fahrer nicht richtig handelt.

Die Erste-Hilfe Schulungen finden meist im Seminarraum statt. Also fern ab von der Realität, wo es ruhig ist und niemand stört. Die Wirklichkeit spricht aber eine ganz andere Sprache. Wenn Fahrgäste verletzt sind, Schreie und Hilferufe ins Spiel kommen, wird es selbst für einen gut ausgebildeten Fahrer schwierig. Auf den Helfer kommt jede Menge Stress zu, den er nun selbst beherrschen muss. Und dann soll dem Fahrer auch noch das Richtige einfallen.

,,Wie war noch die Nummer der  Rettungs-Leitstelle? Was muss ich tun? Die 5 W`s?“

Ein perfekt zugeschnittenes, praxisorientiertes Seminar der Ersten Hilfe für Ihre Fahrer im Live-Busbetrieb könnte folgende Inhalte enthalten:

  • Woran erkenne ich einen Herzinfarkt / Schlaganfall?
  • Wie hole ich einen Verletzten vom Sitz, um Hilfe zu leisten?
  • Durchführung der stabilen Seitenlage auf dem Bus
  • Wo finde ich den DEFI?
  • Herz – Lungen – Wiederbelebung
  • Umgang mit einem AED (Defibrillator)
  • Wie sichere ich den Bus ab?
  • Wundversorgung
  • Wie funktioniert die Rettungskette?
  • Umgang mit aufkommenden Stress
  • Übungen zur Konzentration

Die meisten Übungen finden nach Möglichkeit auf dem Bus statt.


Haben wir Sie überzeugt?

Dann lassen Sie uns gemeinsam ein Seminar erarbeiten, welches den Anforderungen all Ihrer Mitarbeiter im Busbetrieb gerecht wird.

Kontakt bei Fragen             Bitte um ein Angebot